Eiche

Aus KarikaturenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schon von Griechen, Römern und Kelten wurde die Eiche als heiliger Baum verehrt. Von ihrem harten Holz glaubte man, es sei unverwesbar und daher stand die Eiche für Kraft, Männlichkeit, Unsterblichkeit. Seit dem 18. Jahrhundert steht sie in Deutschland für den Heldenmut, später für Deutschland überhaupt.